Aktuelles

Profitieren Sie von unserem Expertenwissen und bleiben Sie mit den von uns verfassten Einschätzungen zu aktuellen Entwicklungen aus Wirtschaft und Recht immer auf dem Laufenden.

URS- Fachanwälte für Arbeitsrecht -Erfahren Sie mehr unter www.urs-arbeitsrecht.de

Als Rechtsanwälte, Steuerberater, Fachanwälte für Arbeitsrecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht und gewerblichen Rechtsschutz lösen wir sämtliche rechtlichen und steuerlichen Fragestellungen bei einem fallrelevanten Bezug zum Arbeitsrecht. Für die Beratung und Vertretung von Mandanten zur Lösung individual- und kollektivarbeitsrechtlicher Fragestellungen, die häufig auch das Gesellschafts-, Sozial- und Steuer-, Medizin- und Sportrecht berühren, steht Ihnen ein erfahrenes Team zur Verfügung. Wir betreuen und vertreten auf allen arbeitsrechtlichen Gebieten Arbeitnehmer, leitende Angestellte, Betriebsräte und Handelsvertreter. Darüber hinaus werden von uns auch Vorstände, Geschäftsführer sowie Sportler und Personen der medizinischen Berufe beraten.

Wir sind als Rechtsanwälte und Fachanwälte teilweise überregional in ganz Deutschland jedoch meist im Allgäu, über Buchloe, Mindelheim, Memmingen, Kaufbeuren, Bad Wörishofen, Kempten, Marktoberdorf, Füssen, Landsberg am Lech, Fürstenfeldbruck, Starnberg, der Ammersee- und Fünf-Seen-Region, Schongau, Weilheim und München tätig.


Unsere Stärken

Die Bündelung von Fachkompetenzen aus verschiedenen Bereichen des Wirtschaftsrechts unter einem Dach hebt uns von der reinen Fachkanzleien für Arbeitsrecht ab. Der fachliche Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen der anderen Rechtsgebiete und innerhalb der URS Gruppe ist für uns selbstverständlich. Die persönliche und engagierte Beratung unserer Mandanten hat für uns höchste Priorität.

 

Arbeitnehmer & Leitende Angestellte


Wir verfügen insbesondere in den Bereichen Kündigung und Kündigungsschutz über langjährige Erfahrung in der außergerichtlichen Wahrnehmung Ihrer Interessen (z.B. bei Aufhebungsvertrag, Abwicklungsvertrag) sowie in der richtigen Strategie und Taktik bei der Vertretung vor dem Arbeitsgericht (Kündigungsschutzverfahren, Abmahnung, Gehalt, Versetzung, Zeugnis u.a.).

Darüber hinaus beraten und begleiten wir Sie in allen Fragen des Arbeitsrechts, die sich vor Beginn und im Laufe Ihres Arbeitsverhältnisses stellen können. Dazu gehört die Prüfung des Ihnen gestellten Vertrages (Arbeitsvertrag bzw. Anstellungsvertrag), die Wahrung Ihrer Rechte (bspw. bei Mutterschutz und Elternzeit einschließlich dem Verlangen von Teilzeit während und nach der Elternzeit) sowie notfalls deren gerichtliche Durchsetzung.

 

Geschäftsführer & Vorstände


Die Pflichten von Geschäftsführern und Vorständen können sehr weitreichend sein. Neben den vertraglichen Pflichten bestehen beispielsweise steuerrechtliche und gesellschaftsrechtliche Verantwortlichkeiten.

Wir bieten fachkundige Beratungsleistungen zu allen Aspekten ihres Dienstverhältnisses an, darunter die Prüfung Ihrer Verträge (Dienstvertrag, Vorstandsvertrag, u.a.) insbesondere darauf, ob Ihre Interessen berücksichtigt sind, die Haftungsrisiken kalkulierbar bleiben und welche Rechte und Pflichten Sie im Fall der Beendigung des Dienstverhältnisses haben (Altersvorsorge, Wettbewerbsverbot, u.a.).

Auseinandersetzungen vor den Zivilgerichten sollten vermieden werden, gut gerüstet sind wir für diesen Fall trotzdem immer.

 

Unternehmen

Wir beraten und unterstützen Unternehmen zuverlässig und kompetent bei der Vorbereitung und Umsetzung ihrer unternehmerischen Entscheidungen, angefangen von der Unternehmensgründung über Unternehmenskauf (einschließlich Betriebsübergang) bis hin zur Umstrukturierung und Reorganisation.

Das Leistungsspektrum unserer Kanzlei umfasst die Erstellung aller im Arbeitsrecht relevanten Verträge, die Anpassung bestehender Verträge an die neueste Rechtsprechung, die Vorbereitung und Begleitung disziplinarischer Maßnahmen sowie die bundesweite Vertretung vor Gerichten. Ein wichtiges Kompetenzfeld ist daneben die Beratung und Vertretung zum Thema "Scheinselbständigkeit" sowie die Unterstützung bei Verhandlungen mit dem Betriebsrat nebst Gestaltung kollektivrechtlicher Vereinbarungen (Betriebsvereinbarung, Interessenausgleich, Sozialplan).

 

Personen der Heilberufe und Sportler

Die Beratung bei arbeits- und dienstvertraglichen Fragestellungen im Krankenhaus gehört ebenso zu unserem Tätigkeitsbereich wie die Gestaltung von Arbeitsverträgen für ärztliches und nichtärztliches Personal im niedergelassenen Bereich. Da die Begeisterung für Sport den Blick auf die komplexen rechtlichen Probleme nicht in den Hintergrund rücken und eine professionelle anwaltliche Betrachtung nicht ersetzen darf, stellt Sportrecht einen weiteren Tätigkeitsbereich unserer Kanzlei als Schnittstelle zum Arbeitsrecht dar. Wir beraten in allen praxisrelevanten Themen zum:

 

Klassisches Individual- und Kollektivarbeitsrecht


Kündigungsschutz einschließlich Klageverfahren, Verhandlung von Abfindungen und Aufhebungsverträgen
Prüfung, Verhandlung und Ausgestaltung von Arbeitsverträgen, vertraglichen und nachvertraglichen Wettbewerbsverboten
Geltendmachung von Lohn-, Urlaubs-, Boni und anderer arbeitsrechtlicher Ansprüche
Abmahnungen, Versetzungen und Befristungen
Schwerbehinderten-, Mutterschutz und Elternzeit
Arbeitszeit und Gesundheitsschutz
Gründung eines Betriebsrats
Beratung rund um die Arbeitnehmerüberlassung
Begleitung von Transaktionen, Betriebsübergängen, Betriebsänderungen, Reorganisationen und Rationalisierungen
Begleitung und Vertretung von Führungskräften und Geschäftsführern
Prüfung und Gestaltung von Zeugnissen
Ausgestaltung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen
alle Fragen zum Thema Mitbestimmung, beispielsweise Arbeitszeit und Gesundheitsschutz
Ausgestaltung und Verhandlung von Interessenausgleichen und Sozialplänen
Insolvenzarbeitsrecht für Arbeitnehmer und Arbeitnehmervertreter

 

Arbeitsrecht der Heilberufe


Bei der Gestaltung und Auslegung von Anstellungs-, Dienst-, Belegarzt-, Honorararzt- und Konsiliararztverträgen steht die besondere standesrechtliche Stellung des Arztes im Vordergrund. Im Hinblick auf die Arbeitsbedingungen und zur Vermeidung von Streitigkeiten gilt es darüber hinaus, die kritischen Punkte klar und eindeutig vertraglich zu regeln.
Einen Schwerpunkt unserer Tätigkeit in diesem Bereich bildet die Beratung von Klinikdirektoren bei der Verhandlung und Gestaltung von Berufungsvereinbarungen sowie von Chefärzten bei der Erstellung und Prüfung von Dienstverträgen. Ebenso unterstützen wir Sie bei speziellen Rechtsfragen der Privatliquidation, der Nebentätigkeitserlaubsnis, der Wirksamkeit von Anpassungs- und Entwicklungsklauseln, des Umfangs der Dienstaufgaben, Kostenerstattung und Vorteilsausgleich sowie der rechtssicheren Gestaltung der Organisationsstruktur sowie der Einrichtungsabläufe.
Wir stehen Ihnen auch im Falle einer Veränderung oder Aufhebung des Dienst- bzw. Arbeitsverhältnisses zur Verfügung, mit dem Ziel eine einvernehmliche Lösung zu erreichen, um arbeitsgerichtliche Streitigkeiten zu vermeiden. Sollte im Einzelfall dennoch eine gerichtliche Auseinandersetzung erforderlich sein, vertreten wir Ihre Interessen selbstverständlich auch vor Gericht.

 

Sportarbeitsrecht


Sportarbeitsrecht, insbesondere Gestaltung von individuellen Arbeits- und Aufhebungsverträgen für Sportler
Verhandlungs- und Prozessführung in Arbeitsgerichts- und Schiedsverfahren, insbesondere Verfahren vor den Sportgerichten
Beratung und Vertretung von Sportlern und Vereinen im Bereich Medien- und Vermarktungsrecht

 

Gesellschaftsrecht


Die Beratung von Führungskräften und Kapitalgesellschaften erfordert spezielles know-how im Bereich des Gesellschaftsrechts. Unsere Expertise erlaubt die Betreuung unserer Mandanten z.B. bei


der Auseinandersetzung zwischen Gesellschaftern
der Vorstands- und Geschäftsfühervergütung
der Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen
dem Ablauf von Gesellschafterversammlungen
Begründung und Auflösung von Anstellungsverträgen mit Organvertretern
Vertretung gerichtlicher Verfahren von den Kammern für Handelssachen aller Landgerichte
der rechtlichen Bewertung von Entscheidungen der Organe

Auch im Bereich des Gesellschaftsrechts beraten wir ‚lagerübergreifend‘ und unabhängig. Unsere hohe kommunikative Kompetenz erlaubt zudem die Beratung von Unternehmen und Führungskräften bzgl. der internen und externen Kommunikation im Rahmen der Umsetzung von unternehmerischen Entscheidungen.

 

Sozialversicherungsrecht


Sozialrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen gewinnen insbesondere bei der Beratung von Unternehmen eine zunehmend hohe Bedeutung. Wir unterstützen unsere Mandaten insbesondere bei


der Bewertung der ‚Scheinselbständigkeit
der Begleitung sozialversicherungsrechtlicher Prüfungen
Fragen des Beitragsrechts
der Abwehr von Beitragsforderungen
der Durchsetzung von Leistungsansprüchen, insbes. von Arbeitslosengeld

 
Wir helfen Ihnen gerne weiter!




Neu

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin!

Diese Seite weiterempfehlen

 

Bernd Gasteiger LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Gasteiger Reitzer & Kollegen

Beitrag verfasst am 24.07.2017

Zuletzt aktualisiert am 24.07.2017, 11:26 Uhr

 

URS-Fachanwälte für Arbeitsrecht

© 2013 URS-Gruppe  |  Impressum  |  Datenschutz